Über diesen Blog

Herzlich Willkommen im digitalen Sommersemester 2020 am Fachgebiet Freiraumplanung der Universität Kassel,

 

die gegenwärtige „Corona-Krise“ schränkt den beruflichen und privaten Alltag aller Einzelnen ein. Sie verhindert, dass wir an der Universität Kassel die Vorlesungszeit im Sommersemester mit persönlichen Begegnungen auf dem Campus beginnen können. Sie zwingt Studierende und Lehrende, gemeinsam und ohne lange Vorbereitungszeit mit digitalen Lehrformaten zu experimentieren. 

Wir wenden uns im Sommersemester mit dem neuen Blog „Freiraum in der Krise!?“ an alle Studierenden am Fachgebiet Freiraumplanung und darüber hinaus an alle, die an Fragen der Freiraumplanung interessiert sind. Wir werden in diesem digitalen Raum für die Dauer des Semesters einzelne Themen der Freiraumplanung diskutieren. Die geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie dienen uns als eine thematische Linse. In den Kategorien „Fundstücke“, „Berichte“ und „Reflektion“ stellen wir täglich neue Fotos, Texte und Materialien zur Verfügung, um die aktuelle Freiraumsituation zu dokumentieren und zu reflektieren. Autor*innen der Beiträge sind die Mitglieder am Fachgebiet Freiraumplanung.

Dieser Blog soll neben den Seminaren und dem Projekt Anregungen zum Selbststudium bieten, kann Ideen für die Themenwahl für Studien- und Abschlussarbeiten anbieten und ist als vorläufiger digitaler Ersatz für die jetzt entfallenden informellen Gespräche zwischen Kolleg*innen und Studierenden gedacht.

Wir haben die Kommentarfunktion nicht aktiviert. Für Fragen und Hinweise wenden Sie sich bitte an die Autorinnen und Autoren der einzelnen Beiträge. Kontakte finden Sie auf dieser Seite.

Wir freuen uns auf zahlreiche Leser*innen!